Willkommen am Detlefsengymnasium in Glückstadt

Fitnesstest für Grundschüler


Da Fitness in der heutigen Zeit immer mehr vernachlässigt wird, erarbeiteten wir, das Sportprofil 10sp2 des Detlefsengymnasiums, im Sporttheorieunterricht einen Fittnestest für die erste bis vierte Klasse, der alle konditionellen Fähigkeiten abdecken, aber auch ein bisschen Spaß machen sollte. Diesen führten wir am 20.04.2016 in der Grundschule Herzhorn durch.
20160420_090854

Insgesamt bereiteten wir vier Stationen vor, bei denen wir einerseits darauf achteten, dass die Kinder an ihre Grenzen gehen mussten, und andererseits versuchten, Freude am Sport zu vermitteln. Wir starteten mit der ersten Klasse und gingen chronologisch bis zur vierten Klasse vor. Bei jeder Klasse begannen wir mit einer kurzen Begrüßung und Erwärmung, bevor wir die Kinder in kleine Gruppen einteilten, wobei jeder Gruppe ein Symbol zugeordnet bekam, um die Übersicht zu behalten. Jede Gruppe startete an einer der Stationen, welche von jeweils einem 10sp2-Team á 4-6 Schülern betreut wurde.

20160420_091007

Station Nr.1 testete die Ausdauer, indem wir einen zweiminütigen Lauf-Parcours mit kleinen Hindernissen wie Kästen und einer Sprossenwand durchführen ließen. Dabei wurden die zurückgelegten Runden für die nachfolgende Auswertung gezählt. Die zweite Station beschäftigte sich mit Beweglichkeit. Hierzu wurde mit den Kindern „Limbo“ getanzt und der erreichte minimale Abstand zwischen Boden und Stange der einzelnen Grundschüler notiert. In der dritten Station wurde die Überbrückung eines kurzen Schnelligkeits-Parcours abverlangt. In diesem musste zum Beispiel unter einem Seil hindurchgekrabbelt oder an den Ringen geschwungen werden, zwischenzeitliche Sprints durften natürlich auch nicht fehlen. Die individuellen Bestzeiten wurden aufgeschrieben. Die vierte Station testete die Kraft der Kinder. Diese erfolgte anhand mehrerer kurzer Tests wie beispielsweise Standweitsprung . Anschließend werteten wir alle Ergebnisse aus und konstruierten drei verschiedene Erfolgsstufen: gute-, sehr gute- und überragende sportliche Leistung, zu denen wir jeweils eine Urkunde entwarfen.

20160420_090927

Rückblickend lässt sich sagen, dass sehr große Leistungsunterschiede zwischen den Grundschülern bestehen, aber auch bei relativ geringen sportlichen Fähigkeiten den Kindern der Spaß am Sport nicht zwangsweise fehlt. Uns brachte dieser Tag nicht nur großen Spaß, sondern auch neue Erfahrungen und viele interessante Eindrücke.
Auch hier noch einmal ein großes Dankeschön an die Grundschule Herzhorn für die tolle Kooperation!
10sp2