Willkommen am Detlefsengymnasium in Glückstadt

ERFOLGREICH NAHMEN SCHÜLER DES DETLEFSENGYMNASIUMS AN DER KREISRUNDE DER MATHEMATIKOLYMPIADE

a156815136i0006_max1024x

Besonders reichhaltig fielen in diesem Jahr die Preise für die Kreisrunde der Mathematikolympiade aus. Grund dafür war, dass ein weiterer Großsponsor gewonnen werden konnte: Die Firma Amplitude Capital unterstützte den Wettbewerb.
So konnten die Schüler neben Urkunden auch großzügige Preise mit nach Hause nehmen. Teilgenommen hatten an der Kreisrunde 57 Schüler der Auguste-Viktoria-Schule (AVS, Itzehoe), der Kaiser-Karl-Schule (KKS, Itzehoe), des Sophie-Scholl-Gymnasiums (SSG, Itzehoe) und des Detlefsengymnasiums (DG). Die Preisverleihung für die Kreismeister und die Platzierten fand an den jeweiligen Schulen statt. In Glückstadt überreichte Lehrer Torsten Domrös die Preise. „Hier ist es schon toll, wenn ihr überhaupt teilgenommen habt. Auch eine niedrige Punktzahl ist schon super, weil das Niveau deutlich höher ist als bei Klassenarbeiten“, erklärte Domrös bei der Siegerehrung noch einmal, denn nicht alle Schüler hatten eine Platzierung erreicht. Doch es gab auch wieder viele Sieger. Die Kreismeister dieses Jahres sind: Klassenstufe 5: Josephl Simnor (KKS), Klassenstufe 6: Jan Hendrik Heinsohn (DG), Klassenstufe 7: Hannes Bloching (DG), Klassenstufe 8: Tim Knudsen (DG), Klassenstufe 9: Oskar Lachnit (AVS), Klassenstufe 10: Johanna Grell (DG), Klassenstufe 11/12: Richard Wittmüß (KKS).
Die Landesrunde findet am 23. und 24. Februar 2018 in Flensburg statt. Vom Kreis Steinburg werden dann 15 Schüler teilnehmen.
Claudia Jörgens