Willkommen am Detlefsengymnasium in Glückstadt

Universitätsgesellschaft


Bildschirmfoto 2014-10-07 um 14.56.58

Über die Schleswig-Holsteinische Universitäts-Gesellschaft
- Sektion Glückstadt -

Die Schleswig-Holsteinische Universitäts-Gesellschaft (SHUG) ist eine seit 1918 bestehende Gemeinschaft von Förderern und Freunden der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Die Gesellschaft hat sich folgende Ziele gesetzt: interessierten Bürgerinnen und Bürgern Einblick in die Forschungsarbeit der Universität zu ermöglichen (Wissenstransfer), die Universität in die Jugend- und Erwachsenenbildung einzubinden und die Beziehungen zwischen dem Land Schleswig-Holstein und der Universität zu pflegen.
Die Arbeit der Universitätsgesellschaft wird von den über das Land verteilten rund 50 ehrenamtlichen Sektionen mit 4.600 Mitgliedern sowie der Christian-Albrechts-Universität zusammen mit ihren Hochschullehrerinnen und Hochschullehrern getragen.

Die Arbeit der Sektion Glückstadt ist eng verknüpft mit dem Detlefsengymnasium.
Ihr Ziel ist es auch, die Schülerinnen und Schüler für wissenschaftliche Themen und Fragestellungen zu begeistern. Neben den Schülerinnen und Schülern sind auch andere Interessierte herzlich zu den Vorträgen eingeladen.
Seit 2014 ist Jasper Kock (OStR, Koordinator am Detlefsengymnasium) Leiter der Sektion. Bei Fragen erreichen Sie Herrn Kock über das Schulbüro des Detlefsengymnasiums.

Vortragsprogramm 2016/2017

Die Vorträge finden wie üblich in der Aula des Detlefsengymnasiums statt.

Dr. Rüdiger Kelm,
Archäologisch-Ökologisches Zentrum Albersdorf:
Das Geheimnis der Großsteingräber - Neues aus der Forschung und Vermittlung,
Mittwoch, 16.11.2016– 20.00 Uhr

Dr. Sönke Harm,
Institut für Experimentelle und Angewandte Physik, Öberflachenphysik:
Albert Einstein: 100 Jahre Allgemeine Relativitätstheorie,
Dienstag, 06.12.2016 – 20.00 Uhr

Dr. Frank Paul,
Technische Fakultät der CAU:
Kometenlabor PHILAE auf Kieler Füßen – Die Landung einer Raumsonde der ESA auf dem Kometen 67P/Tschurimov-Gerasimenko“
Mittwoch, 25.01.2017 – 20.00 Uhr

Prof. Hinrich Schulenburg,
Zoologisches Institut, Arbeitsgruppe Evolutionsökologie und Genetik:
„Evolutionäre Medizin: Kampf gegen Antibiotikaresistenzen“
Dienstag, 21.02.2017 – 20.00 Uhr

Prof. Dr. Manfred Milinski,
Max-Planck-Institut für Evolutionsbiologie:
„Der Duft der Gene - was bei der Partnerwahl wirklich entscheidet“
Dienstag, 21.03.2017– 20.00 Uhr

Dr. rer. pol. Jörn Eckhoff,
Deutsche Bundesbank, Hauptverwaltung in Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein:
Kann die Geldpolitik die Krise im Euroraum lösen?
Dienstag, 25.04.2017– 20.00 Uhr


„Uni kommt zur Schule“ (Vormittagstermine)

Prof. Dr. Sebastian Krastel,
Institut für Geowissenschaften:
Erdbeben, Hangrutschungen, Tsunamis und andere Gefahren aus dem Meer
Freitag, 20.01.2017 – 9.15 Uhr

Prof. Dr. Rüdiger Schulz,
Botanisches Institut und Botanischer Garten; Physiologie und Biotechnologie der pflanzlichen Zelle:
„Photosynthese – Lichtgetriebener Motor des Lebens und Grundlage zur Biomasse- und Bioenergie-Erzeugung“
Donnerstag, 30.03.2017 – 9.15 Uhr





Beitrittserklärung
Einzugsermächtigung